Förderungen und Vergütungen

Hier finden Sie die aktuellen Vergütungssätze für Solarstrom

 
 

Kostendeckende Einspeisevergütung (KEV)


Anlagenkategorie Leistung Inbetriebnahme



seit 01.10.2016 ab 01.04.2017 ab 01.04.2018
Angebaut ≤ 10 kW Einmalvergütung Einmalvergütung Einmalvergütung

≤ 30 kW 19.0 Rappen / kWh 16.3 Rappen / kWh 13.7 Rappen / kWh

≤ 100 kW 15.6 Rappen / kWh 15.1 Rappen / kWh 13.7 Rappen / kWh

≤ 1000 kW 15.2 Rappen / kWh 14.5 Rappen / kWh 13.7 Rappen / kWh

> 1000 kW 15.3 Rappen / kWh 14.5 Rappen / kWh 13.7 Rappen / kWh





Integriert ≤ 10 kW Einmalvergütung Einmalvergütung Einmalvergütung

≤ 30 kW 21.9 Rappen / kWh 18.7 Rappen / kWh 15.8 Rappen / kWh

≤ 100 kW 17.9 Rappen / kWh 16.8 Rappen / kWh 15.8 Rappen / kWh

Quelle: Bundesamt für Energie BFE

 
 
 

Einmalvergütung (EIV)


Anlagenkategorie
Inbetriebnahme



seit 01.10.2015 ab 01.04.2017 ab 01.10.2017
Angebaut Grundbeitrag CHF 1'400.- CHF 1'400.- CHF 1'400.-

Leistungsbeitrag CHF 500.- pro kWh CHF 450.- pro kWh CHF 400.- pro kWh





Integriert Grundbeitrag CHF 1'800.- CHF 1'700.- CHF 1'600.-

Leistungsbeitrag CHF 610.- pro kWh CHF 540.- pro kWh CHF 460.- pro kWh

Quelle: Bundesamt für Energie BFE

 
 
 

Steuervergünstigung


Beim Bau einer Solaranlage auf ein bestehendes Gebäude sind in fast allen Kantonen die Investitionskosten steuerlich abzugsfähig. 

 
 
 

Förderungen auf Gemeinde- und Kantonsebene


Einzelne Kantone, Gemeinden und Energieversorger fördern zusätzlich mit Investitionsbeiträgen oder Einspeisevergütungen.

 
 
 

Energiefranken


Geben Sie hier die Postleitzahl des Gebäudestandorts ein - und Sie erhalten eine Auflistung aller Energie-Förderprogramme der Schweiz. Die Suche umfasst Förderprogramme der Kantone, Städte und Gemeinden sowie Kampagnen von regionalen Energieversorgungsunternehmen. 

Quelle: energie-experten.ch

 
 
 

Alectron AG | Wolhuserstrasse 31 | 6017 Ruswil | T +41 41 884 70 00 | F +41 41 884 70 09 | nflctrnch