Energiemanagement

Das Gehirn der Energiewende!

Der Miniserver in der Hauptverteilung nimmt die Daten vom Netz (Eingangs- und Ausgangsströme) und liefert die Energiedaten. Der Manager weiss über das Verbrauchsverhalten der Konsumenten und der technischen Anlagen Bescheid. Über die Meteodaten (Internetanschluss) werden gemeinsam mit der Haustechnik die Potentiale erkannt. Die vom Nutzer hinterlegten Parameter geben die Prioritäten der Schaltungen vor.

Energiemanagement
 

Potentiale erkennen - Abläufe optimieren - Erträge maximieren!

Energiemanagement

Und so funktionierts
Mit dem Energiemanager können Sie Verbraucher (wie Batteriespeicher, Wärmepumpe, Boiler, Heizungsspeicher, Elektroauto, etc...) steuern, um Ihren Eigenverbrauch zu optimieren und so Energiekosten einzusparen. Dazu erstellen Sie spielend einfach Regeln, die in Abhängigkeit von Energieerzeugung, Energieverbrauch, Sonneneinstrahlung, Temperatur, externen Signalen oder anderen Parametern, Relais oder Netzwerksteckdosen schalten.

Energiemanagement

Bei überschüssigem Solarstrom können energieintensive Prozesse vorgezogen werden. Damit können bis zu 50% Energiekosten eingespart werden.


 
 
 
Energiemanagement SAEM

Alectron Solar AG | Wolhuserstrasse 31 | 6017 RuswilT +41 41 884 70 00 | F +41 41 884 70 09 | nflctrnch